Donnerstag, 30. Oktober 2008

Harte Zeiten

Hatte ich nicht gesagt, man muss das Wetter mit Humor nehmen.....? Das sahen anscheinend auch andere Studenten in Oslo so und haben dieses unglaubliche Foto gemacht, das ich heute im Internet gefunden habe.Darauf zu sehen: Eine Bekannte von mir im Wohnheim Kringsja.
Harte Zeiten gabs auch bei mir, nämlich in den letzten drei Tagen. Da habe ich bis zu 12 Stunden am Tag meine erste Hausarbeit auf englisch geschrieben. Die ganzen Regularien an norwegischen Unis sind ein Spektakel für sich, allein die Abgabe - hier "Einreichung der Prüfungsleistung" - ist ein Ereignis. Man muss in einem zweistündigen Zeitfenster persönlich erscheinen, sich mehrfach ausweisen und zig Erklärungen unterschreiben. Gerade so, als wollte man einen Freund im Gefängnis besuchen, der beim letzten Mal beschissen hat.
Seit 14 Uhr heute Nachmittag bin ich nun von dieser Last befreit und lass es jetzt übers Wochenende ruhiger angehen. Na obwohl: Mein österreichischer Halbbruder Alex kommt über Halloween vorbei und will hier auf die Piste.

1 Kommentar:

Alex hat gesagt…

ruhiger wirds nicht spielen dieses WE!!! es geht rund ab morgen ist Party angesagt!!! YIHA